Einsätze > 2018

18

16-02-18 19:11

Türöffnung

Künzelsau

Eine Person befand sich in einer hilflosen Lage. Die Polizei alarmierte die Feuerwehr Künzelsau zur Türöffnung.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und vier Mann

 

17

13-02-18 11:15

Brandmeldeanlage

Schloss Stetten

In einem Altersruhesitz löste die Brandmeldeanlage aus. Der Betreiber konnte aber noch die Leitstelle über den Fehlalarm informieren. Die Feuerwehr Künzelsau musste lediglich die Anlage zurücksetzen.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und einem Mann

 

16

13-02-18 06:44

Ölspur

B19 Belsenberg

Die Kleineinsatzgruppe Künzelsau wurde um 6:44 Uhr zu einer Ölspur auf der B19 bei Belsenberg gerufen. An der Abzweigung Nagelsberg kam es eine halbe Stunde vorher zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei verständigte die Feuerwehr, um auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen und herumliegende Fahrzeugteile zu beseitigen.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und sechs Mann

 

15

07-02-18 13:32

Brandmeldeanlage

Künzelsau

Um 13:32 Uhr wurde der Löschzug der Abteilung Stadt zu einer Brandmeldeanlage in ein Künzelsauer Industrieunternehmen gerufen. Auslöser war ein Schmorbrand in einem Ladegerät eines Staplers. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war aber kein Brand erkennbar. Der betroffene Bereich wurde belüftet.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann

 

14

05-02-18 06:44

Unterstützung Rettungsdienst

Künzelsau

Um 6.44 Uhr wurde die Einzelfahrzeugschleife der Feuerwehr Künzelsau, Abteilung Stadt zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Aufgrund eines Notfalls musste ein Patient möglichst schonend gerettet werden.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und fünf Mann

 

13

30-01-18 11:08

Brandmeldeanlage

Künzelsau

Um 11:10 Uhr wurde der Löschzug Künzelsau in ein Künzelsauer Industrieunternehmen gerufen. Dort löste die Brandmeldeanlage aus. Ein Eingreifen seitens der Feuerwehr war jedoch nicht notwendig.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 20 Mann

 

12

29-01-18 11:17

Türöffnung

Künzelsau

Die Polizei forderte die Feuerwehr Künzelsau zu einer Türöffnung an. Die Türe wurde geöffnet und die Wohnung an die Polizei übergeben.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und fünf Mann

 

11

27-01-18 15:55

Brandmeldeanlage

Schloss Stetten

In einem Altersruhesitz löste die Brandmeldeanlage aus. Grund dafür war ein Toaster. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann

 

10

24-01-18 09:10

Unterstützung Rettungsdiest

Künzelsau

Die Einzelfahrzeugschleife der Feuerwehr Künzelsau wurde vom Rettungsdienst zur schonenden Rettung einer Person über die Drehleiter angefordert.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und sechs Mann

 

9

09-01-18 03:12

Heckenbrand

Morsbach

Bewohner bemerkten einen brennenden Thuja Busch und löschten ihn ab. Die Feuerwehr kontrollierte diesen mit der Wärmebildkamera und führte Nachlöscharbeiten durch.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 12 Mann

 

8

06-01-18 13:04

Wassereinbruch

Künzelsau

Wasserrohrbruch vor der Wasseruhr. Wasserwerk der Stadt Künzelsau war vor Ort und tauschte das defekte Teil. Das Wasser im Kellergeschos mit 3 Wassersaugern und einer Tauchpumpe beseitigt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 14 Mann

 

7

04-01-18 22:26

Aufbau Hochwasserwand

Morsbach

Aufgrund von Starkregen und steigender Wasserstände wurde vorsorglich die Hochwasserwand aufgebaut.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau Abteilung Morsbach

 

6

04-01-18 21:55

Wassereinbruch

Gaisbach

Wassereinbruch in Keller aufgrund Starkeregen und dadurch Rückstau wegen fehlender Rückschlagklappe. Der Keller stand etwa 40cm tief unter Wasser. Das Wasser wurde mittels Heckpumpe und Tauchpumpe abgepumpt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann

 

5

04-01-18 21:41

Wassereinbruch

Amrichshausen

Aufgrund von Starkregen lief der See in Amrichshausen über. Die Abteilung Amrichshausen schützte einige Wohnhäuser mit Sandsäcken.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau Abteilung Amrichshausen mit drei Mann

 

4

04-01-18 21:20

Leitstellenverstärkung

Gaisbach

Verstärkung Rettungsleitstelle. Tätigkeiten: Hochwasservoralarm (Meldewasserstand Gaildorf, Schwabsberg, Elpershofen, Dörzbach) ...

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Mann

 

3

04-01-18 21:02

Person im Wasser

Kocherstetten und Künzelsau

Anforderung von Leitstelle Schwäbisch Hall. Eine Person würde Kocherabwärts im Kocher treiben. Der Kocher hatte zu diesem Zeitpunkt einen Wasserstand am Pegel Kocherstetten von ca. 140 cm. Ein Befahren mit Schlauchboot wäre für die Feuerwehr nicht mehr möglich gewesen. Der Plan war strategisch günstige Positionen zu besetzen und den Kocher auszuleuchten, zu beobachten, eventl. Rettungsmittel zuwerfen, ... Kurz nach Alarm Annahme wurde der Einsatz durch die Leitstelle Hohenlohe abgebrochen. Diese hatte Info seitens der Leitstelle SHA bekommen, dass die Person aus dem Wasser sei.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 14 Mann

 

2

03-01-18 08:43

Leitstellenverstärkung

Gaisbach

Aufgrund von Sturm forderte die Rettungsleitstelle die Feuerwehr Künzelsau zur Unterstützung an.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Mann

 

1

01-01-18 04:19

Mülleimerbrand

Taläcker

Auf den Taläckern brannte ein Mülleimer. Er wurde mit einem C-Rohr abgelöscht.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann

 

Einsätze 1 bis 18 von 18

Page 1