Einsätze > 2017 > Juli

Einsätze im Juli

37

03-07-17 05:45

Fahrbahnreinigung

Künzelsau

Nach einem Verkehrsunfall wurde auf Anforderung der Polizei die Fahrbahn grob gereinigt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 2 Mann

 

38

08-07-17 09:29

Türöffnung

Künzelsau

Auf Anforderung der Polizei Türöffnung.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 10 Mann

 

39

08-07-17 11:44

Kleinbrand im Freien

Künzelsau

Beim Abflammen von Unkraut wurde eine Hecke in Brand gesetzt. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 7 Mann

 

40

09-07-17 23:58

Rauchentwicklung

Künzelsau

Durch elektrischen Defekt kam es in einem Wohngebäude zu einer leichten Rauchentwicklung aus einer Abzweigdose. Die Feuerwehr kontrollierte mit der Wärmebildkamera. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit 5 Fahrzeugen und 15 Mann

 

41

15-07-17 19:52

Unterstützung Rettungsdienst

Künzelsau

Auf Grund eines medizinischen Notfalls wurde der Rettungsdienst mit der Drehleiter unterstützt,.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 7 Mann

 

42

16-07-17 02:40

Absicherung Hubschrauberlandung

Künzelsau

Ein Patient wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine andere Klinik verlegt. Der Landeplatz wurde durch die Feuerwehr gesichert.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit 3 Fahrzeugen und 7 Mann

 

43

17-07-17 13:47

Unterstützung Rettungsdienst

Kemmeten

Auf Grund eines medizinischen Notfalls wurde der Rettungsdienst mit der Drehleiter beim Transport eines Patienten unterstützt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 5 Mann

 

44

17-07-17 15:58

Wohnhausbrand

Mulfingen - Bodenhof

In Mulfingen Ortsteil Bodenhof kam es zum Brand einer Scheune und eines Wohnhauses. Die Feuerwehr Mulfingen wurde bei der Brandbekämpfung unterstützt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit 6 Fahrzeugen und 23 Mann

 

45

24-07-17 18:33

Brandmeldeanlage

Künzelsau

An einer Schule wurde versehentlich die Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein weiterer Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau 4 Fahrzeugen und 19 Mann

 

Einsätze 1 bis 9 von 9

Page 1