Einsätze > 2016 > Juli

Einsätze im Juli

47

11-07-16 16:12

Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Künzelsau

Auf der B19 zwischen Künzelsau und Gaisbach kam es zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Kleinwagens wurde durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit.
stimme.de
swp.de

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau Abt. Stadt mit vier Fahrzeugen und 16 Mann
Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, Polizei

 

44

07-07-16 17:36

Absicherung Hubschrauberlandung

Künzelsau

Ein Patient wurde vom Krankenhaus Künzelsau in eine Andere Klinik verlegt. Die Feuerwehr Künzelsau sperrte den Hubschrauberlandeplatz ab und stellte den Brandschutz sicher.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 12 Mann

 

45

08-07-16 16:37

Motorrollerbrand

Künzelsau

Auf der B19 kam es zu Brand eines Motorrollers. Die Feuerwehr löschte den Roller. Am Roller entstand Totalschaden.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann

 

46

08-07-16 16:05

Küchenbrand

Künzelsau

Der Löschzug der Abteilung Stadt wurde am Samstag um 16.05 Uhr zu einem gemeldeten Küchebrand alarmiert. Vor Ort konnte als Ursache für die Rauchentwicklung ein Kirschkernsäckchen in einer Mikrowelle festgestellt werden. Das Säckchen wurde runtergekühlt und vorher ins Freie verbracht und die Wohnung anschließend quergelüftet.

Vor Ort:
Abteilung Künzelsau mit vier Fahrzeugen 19 Mann

 

48

16-07-16 03:36

Türöffnung

Belsenberg

Heute Morgen gegen 3.30 Uhr wurde die Löschgruppe der Abt. Stadt zu einer Türöffnung mit Gefahr alarmiert. Ein Person in einer hilflosen Lage hinter eine Tür eingeschlossen und konnte sich nicht von selbst befreien. Da der Schlüssel im inneren der Wohnung im Schloss war wurde diese mittels spez. Werkzeug geöffnet. Die Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und in Krankenhaus verbracht. Anschließend wurde der Zylinder wieder eingesetzt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 7 Mann

 

49

16-07-16 07:47

Rauchentwicklung

Schloß Stetten

Heute Morgen wurde die Abteilung Kocherstetten und der Löschzug der Abteilung zu einem Altersruhesitz alarmiert. Hier hatte der Hausherr eine Rauchentwicklung in einem Silo für Hackschnitzel bemerkt und die Feuerwehr vorsorglich alarmiert. Ebenso kam ein Techniker vor Ort. Aufgrund eine Fehlfunktion entstand die Rauchentwicklung in dem Silo. Dieses wurde von den Einsatzkräften mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Eine überdurchschnittliche Wärmeentwicklung konnte nicht festgestellt werden. Die Einsatzkräfte mussten nicht tätig werden.

Vor Ort:
Abteilung Kocherstetten mit einem Fahrzeug und 6 Mann
Abteilung Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 24 Mann

 

50

18-07-16 23:31

Brandmeldeanlage

Künzelsau

Durch vergessenes Essen in einer Mikrowelle wurde die Brandmeldeanlage im Krankenhaus ausgelöst. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 21 Mann

 

51

20-07-16 10:52

Brandmeldeanlage

Künzelsau

Ein Druckknopfmelder der Brandmeldeanlage einer Künzelsauer Schule wurde durch Unachtsamkeit ausgelöst. Maßnahmen der Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeuge mit 20 Mann

 

52

26-07-16 22:43

Dachstuhlbrand

Mulfingen - Hollenbach

In Mulfingen - Hollenbach kam es zu einem Dachstuhlbrand in einem Wohnhaus. Der Dachfirst wurde stark beschädigt. Ein Ausbreitung auf das restliche Gebäude konnte verhindert werden. Die Feuerwehr Künzelsau unterstützte die Feuerwehr Mulfingen mit der Drehleiter und einem Tanklöschfahrzeug. Gegen 1:00 Uhr wurde der Einsatz seitens der Feuerwehr Künzelsau beendet.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 11 Mann

 

Einsätze 1 bis 9 von 9

Page 1