Einsätze > 2015 > März

Einsätze im März

12

17-03-15 21:58

Türöffnung

Künzelsau

Die Feuerwehr öffnete im Auftrag der Polizei eine Wohnungstüre. Es wurde ein medizinischer Notfall vermutet.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 3 Mann
Polizei, Rettungsdienst

 

13

18-03-15 17:41

Gebäudebrand

Niedernhall - Waldzimmern

Die Drehleiter der Feuerwehr Künzelsau zu einem Brand einer Maschinenhalle von den Kameraden der Feuerwehr Niedernhall nachgefordert. Die Kameraden der FF Niedernhall wurden bei der Brandbekämpfung unterstützt. Der Einsatz war für die Feuerwehr Künzelsau nach ca. 3 Stunden beendet.

stimme.de

Vor Ort:
Feuerwehr Niedernhall
Feuerwehr Weißbach mit Wärmebildkamera
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 5 Mann

 

14

22-03-15 16:04

Kleinbrand

Künzelsau

Die Löschgruppe der Feuerwehr Künzelsau Abt. Stadt wurde zum Brand eines Altkleidercontainers in ein Künzelsau Wohngebiet alamiert. Beim Eintreffen der Kräfte stand der Container in Vollbrand. Dieser wurde mit dem Akkuspreizer des LF 20/16 geöffnet, mit dem Schnellangriff unter Atemschutz abgelöscht und ausgeräumt. Im Anschluß daran wurde die Brandstelle grob gereinigt und der Polizei übergeben. Aufgrund einer Ausschußsitzung die im Moment der Alarmierung statt fand konnte ein wasserführendes Fahrzeug nach 2 Minuten die Feuerwache verlassen.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 11 Mann

 

15

23-03-15 10:24

PKLW Brand

B19, Nähe Gaisbach

Die Feuerwehr Künzelsau wurde heute um 10.24 Uhr mit der Abteilung Stadt und der Abteilung Gaisbach zu einem PKW Brand auf der B 19 Nähe Gaisbach alarmiert. Hier brach aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer im Motorraum aus. Das Feuer wurde von den ersten eintreffenden Kräften mit Pulverlöscher und HiPress eingedämmt. Nach Eintreffen des LF 20/16 der Abteilung Stadt wurde der Motorraum geöffnet und mit den Schnellangriff des LF unter Atemschutz abgelöscht. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Vor Ort:
Abteilung Gaisbach mit zwei Fahrzeugen und 6 Mann
Abteilung Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 15 Mann

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

16

26-03-15 16:32

Garagenbrand

Kemmeten

In Kemmeten brannte eine Garage. Ein darin abgestellter PKW und ein älterer Traktor wurden vollständig zerstört. Benachbarte Gebäude kamen nicht zu Schaden. Aufgrund eines technischen Fehlers wurde zu den Funkmeldeempfänger noch die Sirene in der Stadtmitte aktiviert. Zahlreiche besorgte Bürger eilten deshalb an die Feuerwache und erkundigten sich bezüglich der Alarmierung!

stimme.de

Vor Ort:
Abteilung Gaisbach mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann
Abteilung Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 20 Mann

 

17

27-03-15 17:57

Unterstützung Rettungsdienst

Ingelfingen

Die Drehleiter wurde zur Unterstützung des Rettugnsdienstens nach Ingelfingen angefordert. Hier mußte einen Person aus einem Mehrfamilienhaus über die Krankentragenlagerung nach einem internistischen Notfall gerettet werden. Nach der technischen Rettung wurde die Person in den zwischenzeitlich gelandeten Christoph 41 aus Leonberg verbracht und zu weiteren Behandlung in ein Klinikum geflogen.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 5 Mann

 

Einsätze 1 bis 6 von 6

Page 1