Einsätze > 2013 > Juni

Einsätze im Juni

23

08-06-13 08:06

Türöffnung

Künzelsau

Anwohner meldeten der Polizei Hilferufe aus einer Wohnung. Durch einen medizinischen Notfall war die Person nicht mehr in der Lage die Wohnungstüre zu öffnen. Die Feuerwehr öffnete die Türe, der Rettungsdienst brachte die Bewohnerin ins Krankenhaus.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen 4 Mann

 

24

13-06-13 22:01

Leitstellenverstärkung

Gaisbach

Am Donnerstag Abend kam es im Hohenlohekreis zum einem kurzen aber heftigen Gewitter mit starken Niederschlag und Sturmböen. Auf Grund der hohen Anzahl von Notrufen wurde die Rettungsleistelle in Gaisbach personell verstärkt. Die Feuerwehren Bretzfeld, Öhringen, Pfedelbach, Neuenstein, Kupferzell und Künzelsau waren im Einsatz. Die Einsätze beschränkten sich auf eingedrungenes Wasser in Gebäude, umgestürzte Bäume und überflutete Fahrbahnen.

Vor Ort:
Leitstellengruppe der Feuerwehr Künzelsau

 

25

13-06-13 22:55

Wassereinbruch

Nitzenhausen/Mäusdorf

Im Dorfgemeinschaftshaus in Nitzenhausen lief Wasser in den Keller. Die Deutschordenstraße war teilweise überschwemmt und stark mit Schlamm verschmutzt. In Mäusdorf stürzte ein Baum um. Die Feuerwehr beseitigte den Baum, reinigte die Fahrbahn in Nitzenhausen und legte den Keller im Dorfgemeinschaftshaus trocken.

Vor Ort:
Abteilung Nitzenhausen mit einem Fahrzeug und 16 Mann
Stadtbrandmeister

 

26

20-06-13 23:43

Baum auf Fahrbahn

Kocherstetten

Durch Sturm stürtzte ein Baum zwischen Kocherstetten und Morsbach um und blockierte die Fahrbahn der L1045 im Kurvenbereich. Die Feuerwehr beseitigte den Baum mit einer Motorkettensäge.

Vor Ort:
Abteilung Kocherstetten mit einem Fahrzeug und 6 Mann

 

27

21-06-13 22:02

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Ingelfingen - Hochholzhöfe

Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der FF Ingelfingen war bereits niemand mehr im Fahrzeug. Der Verletzte wurde dem Rettungsdienst übergeben. Der Rüstwagen und der Vorraustrüstwagen der FF Künzelsau blieben mit der FF Ingelfingen zur Unfallaufnahme und Spurensicherung vor Ort und leuchteten die Unfallstelle großräumig aus.

Vor Ort:
Feuerwehr Ingelfingen
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 14 Mann

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

28

25-06-13 18:00

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Kupferzell - Westernach

In Kupferzell - Westernach kam es zu einem Verkehrsunfall. Personen waren nicht eingeklemmt.

Vor Ort:
Feuerwehr Kupferzell
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 16 Mann

 

Einsätze 1 bis 6 von 6

Page 1