Einsätze > 2009 > Juni

Juni

30

04-06-09 00:15

Mülleimerbrand

Künzelsau

Am Kirchplatz brannte ein kleinerer Mülleimer. Die Feuerwehr löschte den Mülleimer mit einem C-Rohr.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 9 Mann

 

31

04-06-09 14:15

Brandmeldeanlage

Künzelsau

Durch einen technischen Defekt an der Heizung einer Schule, wurde die Sporthalle der Schule verraucht. Die Feuerwehr belüftete die Sporthalle mit einem Hochdrucklüfter. Personen kamen keine zu Schaden.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 21 Mann

 

32

04-06-09 16:30

Wespennest

Künzelsau

Wespen hatten sich unterm dem Gartentisch eingenistet. Das Wespennest wurde entfernt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 2 Mann

 

33

08-06-09 21:05

Rauchentwicklung

Künzelsau

Während eines Übungsdienstens wurde die Feuerwehr durch die Leitstelle zu einem Küchenbrand geschickt. Der Bewohner hätte seine Küche bereits selbest gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte, ein weitere Einsatz war nicht erforderlich. Auf Grund der alkoholbedingten unzureichenden Angaben des Bewohners konnte der Einsatzort in Künzelsau nicht sofort gefunden werden. Die Polizei nahm sich seiner an.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann

 

34

09-06-09 14:36

Brandmeldeanlage

Künzelsau

In einer Künzelsauer Schule zeigte ein Lehrer seinen Schülern wie Magnesium verbrennt. Dieser Versuch fand leider unter einem Rauchmelder der Brandmeldeanlage statt so dass diese auslöste.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 18 Mann

 

35

12-06-09 13:00

Wespennest

Künzelsau

Hinter der Holzverkleidung eines Balkons befand sich ein Wespennest. Das Wespennest wurde entfernt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 2 Mann

 

36

15-06-09 20:00

Wespennest

Künzelsau

Unter der Holzverkleidung am Dach eines Wohnhauses nisteten sich Wespen ein. Das Wespennest wurde entfernt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 2 Mann

 

37

15-06-09 21:30

Wespennest

Künzelsau

In einem Blumenkübel auf einem Balkon nisteten sich Wespen ein. Das Nest wurde entfernt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 2 Mann

 

38

21-06-09 14:41

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

zwischen Kemmeten und Neufels

Auf der L1051 zwischen Kemmten und Neufels kam es zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW prallte mit der Seite gegen einen Baum. Der Fahrer wurde Schwerverletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn mit Hilfe von Hydraulischen Rettungsgerät. Zum Einsatz kam eine Schere, ein Spreizer, ein Hydrozylinder sowie ein Kombigerät.

Vor Ort:
Abteilung Gaisbach mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann
Abteilung Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 14 Mann

 

Bilder: Feuerwehr Künzelsau

39

22-06-09 18:20

Zimmerbrand

Künzelsau

Im Wohngebiet Taläcker kam es im Zimmer eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand. Bewohner setzten noch vor Eintreffen der Feuerwehr einen Pulverlöscher ein. Die Feuerwehr löschte das Feuer unter Atemschutz mit einem C-Rohr. Das Gebäude wurde mit einem Hochdrucklüfter belüftet. Eine Person wurde vom Rettungsdienst mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Das Zimmer wurde aufgrund der Rauchschäden unbewohnbar.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 20 Mann

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

40

26-06-09 08:58

Personenrettung

Künzelsau

Der Rettungsdienst forderte die Drehleiter der Feuerwehr an. Ein Patient musste möglichst schonend aus dem 3 Stock eines Wohnhauses gerettet werden. Der Zustand des Patienten verbesserte sich allerdings sehr rasch so dass die Feuerwehr nicht mehr tätig werden musste.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 5 Mann

 

41

29-06-09 18:30

Wespennest

Künzelsau

Wespen nisteten sich in einem Rolladenkasten an einem Wohnhaus ein. Das Wespennest konnte nicht durch die Feuerwehr entfernt werden.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und zwei Mann

 

Einsätze 1 bis 12 von 12

Page 1