Einsätze > 2010 > April

Einsätze im April

16

02-04-10 14:25

Tierrettung

Künzelsau

Eine Katze kletterte auf einen Baum und traute sich einen halben Tag lang nicht mehr herunter. Der Baum stand an einem steilen Hang so dass eine Rettung über haushaltsübliche Leitern nicht möglich war. Die Feuerwehr brachte eine Steckleiter in Stellung und rettete die Katze.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 4 Mann

 

17

02-04-10 20:11

Öl auf Gewässer

Belsenberg

An einem Belsenberger Gewerbebetrieb sind einige Liter Heizölausgelaufen. Ein Teil davon ist in den Nahen Deubach gelaufen. Die Feuerwehr brachte mehrere Einwegölsperren in den Deubach ein.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 14 Mann

 

18

03-04-10 13:00

Öl auf Gewässer (Kontrolle)

Belsenberg

Gemeinsam mit der Unteren Wasserbehörde wurden die am Tag zuvor eingebrachten Ölsperren kontroliert. Eine weitere Ölsperre wurde eingebracht.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und zwei Mann

 

19

05-04-10 17:27

Kellerbrand

Künzelsau

In einem Mehrfamilienwohnhaus kam es zu einem kleineren Kellerbrand. Die Feuerwehr löschte den Brand unter Atemschutz mit einem Hochdruckschaumlöscher.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 22 Mann

 

Foto: Feuerwehr Künzelsau

20

26-04-10 09:16

Rauchentwicklung

Künzelsau

In einem Wohnhaus brannte die Küche. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr löschte den Brand mit einem C-Rohr unter Atemschutz ab. Zum ersten mal kam der 2009 beschaffte mobile Rauchverschluß zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen Vorhang aus schwerentflammbarem Material der in eine Türe gespannt wird. Dadurch kann der Brandrauch in betroffenen Zimmer bzw. Wohnung gehalten werden. Andere Bereiche der Wohnung werden dadurch geschützt und nicht vom Brandrauch kontaminiert. Dies trägt erheblich dazu bei die Sanierungskosten nach einem Zimmerbrand zu senken.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 22 Mann

 

19a

13-04-10 08:00

Öl auf Gewässer (Folgeeinsatz)

Belsenberg

Wegen des Ölunfalls vom 02.04. wurde eine weitere Ölsperre in den Bach eingebracht.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 2 Mann

 

Einsätze 1 bis 6 von 6

Page 1