Einsätze > 2010 > September

September

55

22-09-10 10:37

Türöffnung

Künzelsau

Im Auftrag der Polizei wurde eine Wohnungstüre geöffnet.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und zwei Mann

 

56

26-09-10 02:41

Brand Kleinbagger

Künzelsau

Aufmerksame Bürger entdeckten am frühen morgen einen brennenden Kleinbagger auf der Baustelle der Brüder-Grimm-Schule. Die Feuerwehr löschte den brennenden Bagger mit zwei C-Rohren. Ein Bautoilettenhäuschen das sich in den Nähe befand ist durch die Hitzestrahlung geschmolzen. Ein Festnerscheibe des Schulgebäudes wurde ebenfalls zerstört. Weitere Schäden am Gebäude und der Baustelle konnten verhindert werden. Der Schaden wurde durch die Polizei auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 18 Mann

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

57

28-09-10 20:04

Küchenbrand

Künzelsau

Zu einem Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr am Dienstag Abend gerufen. Nachbarn bemerkten dass Rauch aus der Wohnung drang. Die Wohnung war stark verraucht. Der Mieter nicht zu Hause. In der Küche war der Herd eingeschaltet, der Metalldeckel des Herdes verschloßen, ein auf dem Herddeckel abgestellter Wasserkocher konnte der großen Wärmeentwicklung leider nicht standhalten und schmolz. Der Schaden wird von der Polizei auf einige Hundert Euro geschätzt. Ein so geringer Schaden hat mehrere Ursachen. Die sehr frühe Entdeckung trug hauptsächlich dazu bei. Desweiteren wurde beim öffnen der Wohnungstüre eine Rauchvorhang eingesetzt der verhinderte das Rauch aus der Wohnung in den nicht betroffenen Treppenraum drang. Bei der eigentlichen Brandbekämpfung kam ein Hochdrucklöscher auf Wasser/Schaum Basis zum Einsatz, dieser ermöglich ein Rückstandsfreie Brandbekämpfung bei derartigen Kleinbränden.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann

 

Foto: Feuerwehr Künzelsau

53

08-09-10 12:27

Brandmeldeanlage

Garnberg

Bei einem Handelsunternehmen löste im Lager die Brandmeldeanlage aus. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 20 Mann

 

54

08-09-10 14:53

verschmutze Fahrbahn

Künzelsau

Im Bereich der Weinsteige musste die Fahrbahn gereinigt werden.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 18 Mann

 

Einsätze 1 bis 5 von 5

Page 1