Einsätze > 2008 > Februar

Einsätze im Februar 2008

3

05-02-08 17:17

Kaminbrand

Künzelsau

Eine Anruferin meldete in der Langenburger Straße einen Kaminbrand. Auf Grund der Entfernung zum Brandobjekt war aber die genaue Adresse nicht bekannt. Feuer und Rauch haben so schnell nachgelassen dass bei Eintreffen der Kräfte nicht mehr feststellbar war aus welchem Gebäude der Rauch kam. Die starke Rauchentwicklung wurde von mehreren Mitbürgern gesehen.

Vor Ort:
Löschzug Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann

 

4

07-02-08 07:30

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Belsenberg

Auf der L1022 zwischen Hermuthausen und Belsenberg kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Ein Renaultfahrer kam in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Der Fahrer des Renault wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Fahrer mit hydraulischem Rettungsgerät. Zum Einsatz kamen zwei Rettungsscheren, ein Speizer und ein Rettungszylinder. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

Vor Ort:
Rüstzug Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 12 Mann

 

Foto: Feuerwehr Künzelsau

5

15-02-08 11:03

Küchenbrand

Künzelsau

In einem Schnellrestaurant in der Würzburger Straße kam es zum Brand in einer Friteuse. Mitarbeiter löschten erfolgreich das Feuer mit Hilfe einer Löschdecke und einem Pulverlöscher. Das Löschpulver verteilte sich im gesamtem Restaurant. Die Feuerwehr kontrollierte die Friteuse mit der Wärmebildkamera und belüftete das Gebäude mit einem Überdrucklüfter. 3 leichtverletzte Mitarbeiter des Restaurants, die Rauchgas und Löschpulver eingeatmet hatten, wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Gäste des Restaurants kamen nicht zu Schaden.

Vor Ort:
Löschzug Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 20 Mann

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

Einsätze 1 bis 3 von 3

Page 1