Einsätze > 2008 > Juni

Juni

38

07-06-08 19:20

Wassereinbruch

Nitzenhausen

Durch starken Regen wurde Oberflächenwasser und Schlamm in den Keller eines Wohnhauses gespült. Das Wasser stand ca. 1,20 Meter hoch im Keller lief aber größtenteils selbständig wieder ab. Die Feuerwehr errichtete Barrieren mit Sandsäcken. In einem Acker wurde ein Hilfsgraben zur Ableitung von Oberflächenwasser angelegt. Garage und Keller wurde mit Nassaugern von Schlamm und Wasser befreit. Straße und Schächte wurden von Schlamm befreit. Der Einsatz war gegen 22:15 Uhr beendet.

Vor Ort:
Abteilung NItzenhausen mit zwei Schleppern und 13 Mann
Abteilung Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 8 Mann

 

39

13-06-08 06:01

Wasserrohrbruch

Künzelsau

Auf einer Straße in Künzelsau kam es zu einem Wasserrohrbruch. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich. Das Wasserwerk stellte das Wasser ab.

Vor Ort:
Löschgruppe Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann

 

40

18-06-08 18:30

Wespennest

Künzelsau

Ein Wespennest unter dem Holzfußboden einer Terrasse wurden entfernt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 2 Mann

 

41

21-06-08 08:27

Brandmeldeanlage

Garnberg

In einem Garnberger Unternehmen löste die Brandmeldeanlage aus. Ein Grund für das auslösen des Melders konnte nicht festgestellt werden.

Vor Ort:
Löschzug Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 22 Mann

 

42

24-06-08 18:30

Wespennest

Belsenberg

Ein Wespennest unterm Dach eines Wohnhauses wurde entfernt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und zwei Mann

 

Einsätze 1 bis 5 von 5

Page 1