Einsätze > 2004 > Oktober

Oktober

84

19-10-04 17:32

Verkehrsunfall

Ingelfingen

Auf der Kreisstraße zwischen Ingelfingen und Diebach kam ein PKW in einer Kurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Der Baum wurde entwurzelt und brach auseinander. Der PKW kam auf dem Dach im Straßengraben zum liegen. Im Fahrzeug befanden sich 3 Personen. Einer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und Überlebte leicht verletzt. Die beiden anderen Insassen wurden im Fahrzeug eingeklemmt. Der Notarzt konnte nur noch den Tot feststellen. Das Fahrzeug wurde mit Hebekissen angehoben und mit Rüstholz unterbaut. Die beiden getöteten wurden mit Schere und Spreizer aus dem PKW befreit.

Vor Ort:
Rüstzug Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 19 Mann

 

Fotos: Oliver Färber

83

16-10-04 12:46

Brandmeldeanalge - "Hohenloheübung"

Künzelsau

Alle zwei Jahre findet die gemeinsame Übung der Feuerwehren Schwäbisch Hall, Öhringen und Künzelsau statt. Übungsobjekt war dieses mal das Gelände der Fa. Ziehl-Abegg in Künzelsau. Es wurde eine Explosion angenommen.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit den Abteilungen Künzelsau und Gaisbach sowie die Führungsgruppe Kochertal mit 8 Fahrzeugen
Feuerwehr Schwäbisch Hall mit dem Gefahrgutzug
Feuerwehr Öhringen mit einem erweiterten Löschzug

 

82

14-10-04 13:18

Schuppenbrand

Belsenberg

In Belsenberg kam es zum Brand eines Schuppens. Vermutlich entzündete sich das im Schuppen gelagerte Heu an einem Notstromaggregat. Die Scheune brannte komplett ab. Ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald konnte verhindert werden. Das verbrannte Heu wurde ausgeräumt und mit Schaum abgelöscht.

Vor Ort: Löschgruppe Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 13 Mann

 

Einsätze 1 bis 3 von 3

Page 1