Service > Weihnachtszeit

Weihnachtszeit = Kerzenzeit


In vielen Haushalten gehört es zur festlichen Stimmung in der Advents- und Weihnachtszeit Gestecke, Adventskränze und Weihnachtsbäume mit echten Kerzen zu verwenden. Damit Ihnen die festliche Stimmung nicht vermiest wird und nichts anbrennt, hier ein paar einfache Tipps: 

Bei der Verwendung von echten Kerzen auf folgendes achten:

  • Weihnachtsbaum erst kurz vor dem Fest kaufen und darauf achten, dass dieser nicht nadelt. Ausgedorrte Bäume können leicht Feuer fangen.
  • Beim Aufstellen auf einen sicheren Stand achten und Bumständer mit Wasserbehälter verwenden.
  • Wenn möglich einen Meter entfernt von Vorhängen oder anderen leicht entzündbaren Materialien aufstellen.
  • Nur Kerzenhalter und Baumschmuck aus nichtbrennbaren Material verwenden.
  • Achten Sie darauf, dass der Baum nicht Ihren Fluchtweg versperrt.
  • Wunderkerzen nicht an den Baum hängen und entzünden.
  • Brennende Kerzen immer im Auge behalten. Kinder und Haustiere nicht alleine mit den brennenden Kerzen im Raum lassen. Beim Verlassen des Raumes Kerzen auspusten.
  • Wassereimer oder Feuerlöscher bereitstellen.
  • Adventsgestecke oder Adventskränze auf feuerfeste Unterlagen stellen.

Bei echten Kerzen auf dem Weihanchtsbaum, darauf achten, dass Sie die Kerzen nicht direkt unter Zweigen anbringen. Kerzen am besten in der Reihenfolge ausmachen, in der Sie sie auch angezündet haben.

 

Im Notfall ist die Feuerwehr Künzelsau unter 112 auch über die Festtage für Sie einsatzbereit!