Einsätze > 2004 > Januar

Januar

1

11-01-04 19:40

Kleinbrand im Freien

Künzelsau

An einem Künzelsauer Supermarkt wurden ein Stapel mit gebrauchten Kartonverpackungen in Brand gesetzt.

Vor Ort: Löschgruppe Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 11 Mann

 

2

11-01-04 21:35

Kleinbrand im Freien

Künzelsau

Der Müllcontainer einer Künzelsauer Bank wurde in Brand gesetzt.

Vor Ort: Löschgruppe Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 8 Mann

 

6

12-01-04 20:29

Leitstellenverstärkung

Gaisbach

Aufgrund mehrere Sturmbedingter Einsätze im Hohenlohekreis wurde die Leitstelle durch die Feuerwehr Künzelsau verstärkt. Gegen 0:00 Uhr waren die Einsätze abgearbeitete und die erforderlichen Dokumentationsarbeiten abgeschlossen.

Vor Ort: Leitstellengruppe mit 3 Mann

 

4

12-01-04 21:13

Baum auf Fahrzeug

Künzelsau

Ein Baum wurde durch einen Sturm umgeworfen und viel au fein Auto. Der Baum wurde beseitigt.

Vor Ort: Löschgruppe Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 14 Mann

 

5

15-01-04 21:08

Hüttenbrand

Künzelsau

Vermutlich durch Brandstiftung brannte der Kiosk am Kocherfreibad.

Vor Ort: Löschgruppe Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 20 Mann

 

7

24-01-04 12:30

Ölunfall klein

Künzelsau

Durch einen technischen Defekt ist aus einem Entlüftungsschlauch einer Künzelsauer Tankstelle Kraftstoff ausgetreten. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich. Der Kundendienst der Tankstelle hat übernommen.

Vor Ort: Löschgruppe Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 11 Mann

 

8

24-01-04 20:47

Rauchenticklung

Künzelsau

Auf dem Balkon einer Wohneinrichtung in Künzelsau wurde in einem Topf Reisig verbrannt. Die Rauchmelder lösten aus. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr belüftet. Alles weitere hat die Polizei übernommen.

Vor Ort: Löschgruppe Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 14 Mann

 

9

27-01-04 11:49

Brandmeldeanlage

Künzelsau

Die Brandmeldeanlage einer Künzelsauer Schule wurde mutwillig ausgelöst.

Vor Ort: Löschzug Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 18 Mann

 

10

29-01-04 19:07

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Kupferzell

Auf schneeglatter Fahrbahn kam es, auf der B19 zwischen Kupferzell und Abzweig L1036, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Die PKW Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Kupferzell befreite die Fahrerin.

Vor Ort: Rüstzug Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 14 Mann

 

Einsätze 1 bis 9 von 9

Page 1