Einsätze > 2007 > Juli

Juli

33

01-07-07 13:48

Unterstützung Rettungsdienst

Künzelsau

Weil ein Treppenhaus zum schonenden Transport eines Patienten zu eng war vorderte der Rettungsdienst die Drehleiter der Feuerwehr an.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 5 Mann

 

37

11-07-07 21:15

Ölspur

B19 zwischen Künzelsau und Kupferzell

Zwischen Künzelsau Abzweig Garnberg und Kupferzell Abzweig Gewerbepark kam es zu einer größeren Ölspur. Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr abgesichert und abgestreut. Es wurden 45 Säcke Ölbinder ausgebracht.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau Abteilung Gaisbach mit zwei Fahrzeugen und 20 Mann
Feuerwehr Künzelsau Löschzug Künzelsau mit 8 Fahrzeugen und 40 Mann
Feuerwehr Kupferzell

 

39

15-07-07 17:57

Mähdrescherbrand

Kupferzell - Füßbach

Auf einem Feld bei Kupferzell - Füßbach kam es beim dreschen zum Brand eines Mähdreschers. Der Brand Griff auf den zum Teil abgeernteten Acker über. Mehrere Landwirte pflügten eine Schneise so dass die Ausbreitung begrenzt werden konnte. Mit drei Tanklöschfahrzeugen wurde Mähdrescher und Acker, teilweise unter Atemschutz, abgelöscht.

Vor Ort:
Feuerwehr Kupferzell
Löschzug Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 20 Mann

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

40

15-07-07 18:26

Motorradbrand

Kupferzell B19

Während eines Mähdrescher- und Flächenbrandes auf einem Feld bei Kupferzell - Füßbach meldete die Leitstelle einen Motorradbrand auf der B19 bei Kupferzell. Aus diesem Einsatz wurde ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Künzelsau heraus gelöst und übernahm den Motorradbrand.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 15 Mann

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

41

17-07-07 16:29

Kleinbrand im Freien

Kocherstetten

Neben dem Radweg brannte auf einigen Metern die Böschung.

Vor Ort:
Abteilung Kocherstetten mit einem Fahrzeug und 8 Mann
Löschgruppe Künzelsau mit einem Fahrzeug und 8 Mann

 

Foto: Feuerwehr Künzelsau

42

17-07-07 18:45

Wespen

Belsenberg

Im Dachstock eines Wohnhauses wurde ein Wespennest entfernt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und zwei Mann

 

43

19-07-07 14:15

LKW umgestürzt, Person eingeklemmt

Taläcker

Ein Lastwagen (40t) wollte auf einer Baustelle Erdaushub entladen und fuhr dazu rückwärts auf einen Hügel. Dabei geriet das Fahrzeug aus dem Gleichgewicht und kippte auf die Seite. Der Fahrer erlitt mehrere Prellungen und Abschürfungen. Der Fahrer wurde durch die Frontscheibe aus dem Führerhaus befreit. Auslaufender Kraftstoff wurde aufgenommen.

Vor Ort:
Rüstzug Künzelsau mit vier Fahrzeuge und 13 Mann

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

44

21-07-07 21:13

Leitstellenverstärkung

Gaisbach

Durch einen Starkregen kam es im Hohenlohekreis zu mehreren wetterbedingten Feuerwehreinsätzen. Hauptsächlich betroffen waren die Gemeinden Dörzbach, Ingelfingen und Weißbach. Die Leitstellengruppe unterstützte den Disponenten des DRK.

Vor Ort:
Leitstellengruppe Künzelsau mit 2 Mann im Einsatz

 

45

22-07-07 17:45

Insekten

Künzelsau

In einer Zwischendecke eines Wohnhauses befand sich ein Wespennest. Das Nest wurde beseitigt.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und zwei Mann

 

46

23-07-07 17:45

Insekten

Haag

In Haag nisteten sich Wespen in einem Mostfaß ein. Das Wespennest wurde entfernt so dass das Mostfaß wieder Bestimmungsgerecht verwendet werden konnte.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und 2 Mann

 

47

27-07-07 19:15

Brand landwirtschaftliches Anwesen "Alarmübung"

Belsenberg - Siegelhof

Auf dem Siegelhof bei Belsenberg wurde eine unangekündigte Alarmübung durchgeführt. Es wurde ein Brand in der Scheuen mit vermissten Personen angenommen. Zusammen mit der Abteilung Belsenberg wurde eine Wasserversorgung vom Löschwasserbehälter zum Einsatzort aufgebaut. Unter Atemschutz wurde nach den vermissten Personen gesucht, diese wurde dann über die Drehleiter gerettet. Mit Hilfe mehrere Riegelstellungen wurde ein übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert. Die Führungsgruppe Kochertal unterstützte die Einsatzleitung.

Vor Ort:
Löschzug Künzelsau mit 7 Fahrzeugen und 27 Mann
Führungsgruppe Kochertal (setzt sich zusammen aus Angehörigen der Feuerwehren Künzelsau, Ingelfingen und Kupferzell) mit zwei Fahrzeugen und 6 Mann

 

48

29-07-07 01:13

Fabrikbrand

Weißbach

In einem Weißbacher Industrieunternehmen kam es im Bereich des Heizkraftwerkes zu einer starken Rauchentwicklung. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurde die genaue Lage erkundet. Eine direkte Bekämpfung des Brandes war nicht möglich. Der Kessel der Anlage brannte unter kontrollierten Bedingungen aus. Mit mehreren Rohren, darunter auch das Wenderohr der Drehleiter wurde die Anlage gekühlt. Bis 2:00 Uhr wurde die Bereitschaft mit 15 Mann auf der Feuerwache Künzelsau aufrecht erhalten. Gegen ab 2:15 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr Künzelsau nach aus dem Einsatz heraus gelöst. Die Werkfeuerwehr des Unternehmens verblieb an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr Weißbach verblieb über Nacht auf dem Betriebsgelände in Bereitschaft.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 22 Mann
Feuerwehr Weißbach
Werkfeuerwehr Hornschuch

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

49

31-07-07 19:20

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Weißbach

Zwischen Niedernhall und Weißbach kam es zum Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Es wurde niemand eingeklemmt, die Feuerwehr Künzelsau konnte den Einsatz abbrechen.

Vor Ort:
Rüstzug Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 18 Mann
Feuerwehr Weißbach

 

Fotos: Feuerwehr Künzelsau

Einsätze 1 bis 13 von 13

Page 1