Berichte > Archiv
30.06.14 16:56 Alter: 3 yrs

Treffen der Alterskameraden in Künzelsau

Kategorie: Gesamt

 

Aus jetzt schon 20jähriger Tradition treffen sich die Alterskameraden der Feuerwehren aus Schwäbisch Hall, Öhringen und Künzelsau einmal im Jahr. In diesem Jahr waren die Alterskameraden der Künzelsau Wehr als Gastgeber verantwortlich und organisierten gemeinsam diese allseits beliebte Veranstaltung.

 

Stolze 90 Teilnehmer trafen sich am Samstag den 28. Juni in der Feuerwache und wurden von dem Leiter der Alterskameraden Karlheinz Landwehr (ehemaliger Stadtbrandmeister der Künzelsauer Feuerwehr) auf das Herzlichste begrüßt.

 

Nach einer gemütlichen Kaffeerunde, bei der die selbstgebackenen Kuchen der Künzelsauer Feuerwehrfrauen zu genießen waren, machte man sich gemeinsam auf um das neue Technologiezentrum der Firma Ziehl-Abegg zu besichtigen.

Der Feuerwehrkamerad und Ziehl-Abegg Mitarbeiter Jens Münch erwartete die Seniorengruppe schon am Künzelsauer Standort. Zusätzlich wurde er von 2 weiteren Kameraden, die ebenso wie er bei dem Ventilatorenhersteller beschäftigt sind, unterstützt.

 

Im Anschluss an eine kurze Präsentation zur Geschichte und Entwicklung der Firma von damals bis heute fand eine einstündige Führung statt. Hier hatte man einen interessanten Einblick über die Fertigung der gesamten Produktvielfalt. Viele Besucher kamen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.

 

Zurück in der Feuerwache, wo das Abendessen in der Zwischenzeit angerichtet wurde, tauschte man sich über das ein oder andere Thema angeregt aus und somit verging auch dieses Treffen wieder wie im Fluge.

Alle waren sich einig – eine sehr gelungene Veranstaltung!

Das nächste Treffen 2015 findet bei den Kameraden in Schwäbisch Hall statt.