Berichte > Archiv
21.08.17 20:03 Alter: 95 days

Besuch 150 jähriges Gründungsfest Feuerwehr Lam

Kategorie: Gesamt

 

Am 2. Augustwochenende folgte eine Abordnung der Feuerwehr Künzelsau, Abteilung Gaisbach einer Einladung ihrer Partnerfeuerwehr Lam im Bayerischen Wald.

 

Die Lamer Kameraden feierten von Freitag bis Dienstag 5 Tage lang das 150 jährige Gründungsfest ihrer Freiwilligen Feuerwehr.

 

Nach Ankunft im Lamer Winkel machten sich die Kameraden auf zum Gipfel des Großen Arber, dem höchsten Berg des Bayerischen Waldes. Am Samstagabend stimmte man sich zünftig auf den bevorstehenden Festsonntag mit großem Programm im Festzelt ein.

 

Der Sonntag begann standesgemäß pünktlich um 6:00 Uhr morgens mit einem musikalischen Weckruf der Festkapelle im Ort. Nach dem Frühschoppen im Festzelt kam der erste große Programmpunkt, der Kirchenzug mit Festgottesdienst und Segnung der restaurierten Fahne. Nach gemeinsamem Mittagessen im vollen Festzelt wurde Aufstellung genommen zum großen Festumzug mit 64 Vereinen und Kapellen durch Lam mit anschließendem Fahneneinmarsch ins Festzelt. Der Festglanz beim Umzug durch das geschmückte Städtchen war kaum zu überbieten.

 

Anschließend überreichte Abteilungskommandant Martin Färber noch das Gastgeschenk an den Lamer Kommandanten Matthias Roider und einen der Festleiter Alois Vogl, bevor sich die Gaisbacher schon wieder auf die Heimreise machen mussten.

 

Der hohe Stellenwert der Freiwilligen Feuerwehr in der Bevölkerung war ein weiteres Mal sehr beeindruckend.

 

Die Partnerschaft zwischen der Lamer Wehr und der Abteilung Gaisbach besteht seit 1997 und wird immer wieder durch freundschaftliche Besuche und Gegenbesuche am Leben erhalten.