Berichte > Archiv
07.04.16 19:03 Alter: 2 yrs

Absturzsicherungsgruppe geht klettern

Kategorie: Gesamt

 

Feuerwehrdienst ist nicht nur Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen. Das Spektrum unserer Einsätze ist sehr viel breiter. Seit mehreren Jahren befassen sich interessierte Kameraden mit dem Thema Absturzsicherung und einfache Rettung aus Höhen und Tiefen. Mehrere Einsätze im Steilhang oder das Räumen von Dächern bei starker Belastung durch Schnee im Winter haben gezeigt dass das beherrschen einer Absturzsicherung und der dazugehörigen Gerätschaften nicht zu umgehen ist. Neben den klassischen feuerwehrspezifischen Übungseinheiten darf es auch mal einer etwas anderen Form des Dienstes.

Die Gruppe der Einheit Einfaches Retten aus Höhen und Tiefen war am Samstag, 26. März in der DAV Kletterarena in Heilbronn. Die im Feuerwehrdienst geübten Sicherungstechniken konnten hier, in ähnlicher Form angewendet und geübt werden. In senkrechter Wand, an manchen nicht ganz einfachen Griffen, konnten wir uns den Vormittag austoben. Das letzte bisschen verbliebener Kraft wurde dann beim Bouldern (klettern ohne Sicherung in absprungsicherer Höhe) angewandt. Eine gute Ergänzung zu der üblichen Feuerwehrpraxis! Mit Sicherheit wird man diese Übungsmöglichkeit wieder in Anspruch nehmen!