Berichte > Archiv
13.07.11 08:10 Alter: 6 yrs

Kreisjugendfeuerwehrwettbewerbe

Kategorie: Gesamt, Jugendfeuerwehr

 

Am 9. und 10. Juli fanden die diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrwettkämpfe in Kupferzell statt.

In diesem Jahr nahmen von der Jugendfeuerwehr Künzelsau drei Gruppen mit insgesamt 20 Jugendlichen teil.

Bei bestem Wetter machten sich die Künzelsauer Jugendfeuerwehrler und Betreuer am Samstagnachmittag auf den Weg nach Kupferzell. Dort wurde gemeinsam das Zelt aufgebaut und die Schlafplätze hergerichtet.

Am Abend fand die diesjährige Kreisdelegiertenversammlung statt, bevor dann alle gemeinsam zum Abendessen gingen. Im Anschluss daran wurde das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Kupferzell offiziell in den Dienst gestellt. Der Abend klang dann gemütlich am und ums Lagerfeuer aus.

Am Sonntag hieß es dann um 7:00 Uhr raus aus den Schlafsäcken und ab zum Frühstück, denn um 9:00 Uhr begannen auch schon die Wettkämpfe.

Auch in diesem Jahr ließen sich die Veranstalter wieder spannende und abwechslungsreiche Spiele einfallen. An 20 Stationen mussten verschiedene feuerwehrtechnische und andere Aufgaben bewältigt werden, bei denen vor allem die Teamarbeit im Vordergrund stand. Bei Spielen wie Teebeutelweitwurf, Aufbau einer Saugleitung, Knotenkunde oder Schlammparcours mussten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen.

Alle Jugendlichen waren mit viel Spaß und Begeisterung bei der Sache, so dass die Mannschaften von Künzelsau am Ende die Plätze 15, 32 und 35 belegten.

Ein besonderer Dank gilt allen Eltern und Feuerwehrkameraden, die uns an den Wettkämpfen unterstützt haben und vor allem den Kupferzeller Kameraden für die rundum gelungene Veranstaltung.