Berichte > Archiv
21.09.10 07:49 Alter: 7 yrs

Jugendfeuerwehr übt den Ernstfall

Kategorie: Gesamt, Jugendfeuerwehr

 

Zu einer gemeinsamen Übung trafen sich die Jugendfeuerwehren aus Künzelsau und Öhringen. Es wurde von einem Brand im Dachstuhl der Öhringer Stiftskirche ausgegangen. Fünf Personen wurden vermisst. Mit mehreren Trupps wurde jeweils über den Glockenturm und den Blasturm in das Dach zur Brandbekämpfung und Menschenrettung vorgegangen.

Eine Person musste über die Drehleiter vom Blasturm gerettet werden. Währenddessen wurden zwei ca. 300m lange Schlauchleitungen von der Ohrn zum Marktplatz aufgebaut, wo dann mit mehreren Rohren der Brand bekämpft wurde. Die Jugendlichen waren mit vollem Einsatz dabei und konnten so ihr Können unter Beweis stellen.

Nachdem alle Personen gerettet und das Feuer gelöscht war, wurde zum Abschluss im Hof der Öhringer Feuerwehr gegrillt.