Berichte > Archiv
23.06.09 22:06 Alter: 8 yrs

Übung der Abteilung Kocherstetten und Morsbach in der Buchenmühle

Kategorie: Gesamt

 

Weißer Rauch über der Buchenmühle, mehrere Feuerwehrfahrzeuge fahren mit Martinshorn dort hin. In einer Scheune wurden Schweißarbeiten durchgeführt, dabei kam es zu einer Verpuffung. Der Scheunenbrand griff schnell auf den direkt angrenzenden trockenen Wald über. Mehrere Personen wurden verletzt oder liefen unter Schock planlos umher.

Dies war das Übungsszenario dem sich die Abteilung Kocherstetten und Morsbach am Freitag, 5. Juni stellten. Zusätzlich zum Tragkraftspritzenfahrzeug aus Kochersteten und dem Traktor mit Tragkraftspritzenanhänger aus Morsbach rückte ein Löschgruppenfahrzeug aus Künzelsau mit an, dieses wurde mit Personal aus Kochersteten und Morsbach besetzt. Um die Lage möglichst realistisch darzustellen konfrontierten vier Verletztendarsteller die Einsatzkräfte mit unterschiedlichsten Situationen.