Berichte > Archiv
21.08.08 10:05 Alter: 9 yrs

Ferienprogramm der Jugendfeuerwehr Künzelsau

Kategorie: Gesamt, Jugendfeuerwehr

 

Dass es in der Feuerwehr nicht nur um das Löschen von Bränden geht stellten auch die 11 Teilnehmer des diesjährigen Ferienprogramms der Jugendfeuerwehr Künzelsau fest.

Um die Geschicklichkeit der Kid´s auf die Probe zu stellen, mussten sie unter Aufsicht von
drei Betreuern und einigen Mitgliedern der hiesigen Jugendfeuerwehr mit einem Strahlrohr Gummibälle von einem Stahlgerüst schießen.

Die zweite Gruppe beschäftigte sich indessen mit dem Öffnen diverser Fenster und Türen an einer hierfür eigens angefertigten Holzwand, ebenso mit einem Strahlrohr.

Anschließend folgte eine Begehung der Atemschutzstrecke, die in Künzelsau als Übungsobjekt für alle Atemschutzgeräteträger im Hohenlohekreis zur Verfügung steht.

Natürlich blieb eine kleine Führung und ein „Bestaunen“ der großen Feuerwehrautos nicht aus. Umso mehr stieg die Begeisterung bei einer kleinen Rundfahrt mit einem der „roten Kolossen“ und einer anschließenden Fahrt mit der Drehleiter, bei der der ein oder andere kleine Feuerwehrmann doch an seine Grenzen stieß, um wieder auf dem Boden der Tatsachen angelangt von seiner Aussicht über den Dächern von Künzelsau zu prahlen.

Ingesamt ein gelungener und aufregender Nachmittag der hoffentlich Lust auf mehr Feuerwehr macht.