Berichte > Archiv
09.12.05 18:24 Alter: 12 yrs

Neuer Vorausrüstwagen

Kategorie: Abteilung Künzelsau, Gesamt

 

Am Montag, 5. Dezember 2005 hat die Feuerwehr Künzelsau ihren neuen Vorausrüstwagen (VRW) bei der Firma Hensel Fahrzeugbau GmbH in Waldbrunn abgeholt.

Der Vorausrüstwagen ist das erste Fahrzeug bei Hilfeleistungen. An vielen Einsatzstellen im Gebiet der Stützpunktfeuerwehr kann der VRW einige lebensrettende Minuten früher vor Ort sein als die mehrere Tonnen schweren Löschfahrzeuge auf LKW-Fahrgestellen.

Das Vorgängerfahrzeug, ein Range Rover Baujahr 1978, konnte mangels Ersatzteilen nicht mehr repariert werden und wurde im Januar 2004 vom Feuerwehr-TÜV stillgelegt. Der neue Vorausrüstwagen wurde auf einem Mercedes G-320 aufgebaut.

Durch einen Modellwechsel bei Mercedes hat sich das zulässige Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen auf 3,2 Tonnen verringert. Dies führte zu erheblichen Zeitverzögerungen da lange nicht klar war ob überhaupt die geforderte Normbeladung untergebracht werden konnte. An zwei Tagen wurde ein Teil der Mannschaft in das neue Fahrzeug eingewiesen so dass der VRW seit Mittwoch, 7. Dezember einsatzklar ist.