Technik > Fahrzeuge > Künzelsau > SW 1000

Schlauchwagen (SW 1000)



Der Schlauchwagen kommt immer dann zum Einsatz, wenn über eine längere Strecke eine Wasserleitung aufgebaut werden muss. Er hat deshalb 1.000m B-Schlauch fertig gekuppelt in Buchten an Bord. Die Schlauchleitung kann während der Fahrt ausgelegt werden, was bei der Wasserförderung über längere Wegstrecken sehr viel Zeit spart.


Funkrufname

Florian Künzelsau 1/61

KFZ Kennzeichen

KÜN- E 148

Fahrzeugtyp

FF 408 G

Hersteller

Daimler - Benz

Motor

4 Zylinder Reihe

Leistung

85 PS

Hubraum

2172 ccm

Baujahr

Juni 1974

Aufbau Hersteller

Ziegler